Narkose

In Abhängigkeit vom geplanten Umfang eines Eingriffs kann eine Behandlung in Narkose sinnvoll sein. An zwei Tagen in der Woche führen wir Eingriffe in ambulanter Narkose in der Euregio-Klinik durch. Hierfür wurde eigens ein ambulanter Operationsbereich mit eigenem Aufwachraum, der dem OP direkt angegliedert ist, eingerichtet.

Das Ambulatorium und der Aufwachraum sind nach dem neusten technischen Stand eingerichtet und garantieren ein Höchstmaß an Sicherheit bei der Narkosedurchführung und der postoperativen Überwachung.

Die Narkosen werden von der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin der Euregio-Klinik, Chefarzt Dr. med. Hermann Thole, Anästhesie der Euregio Klinik, erbracht.